Funktionen

In der SwissDRG-Version 2.0 gibt es spezielle „Funktionen“. Dies sind logische Definitionen, die typischerweise an mehreren Stellen des DRG-Algorithmus, oft in mehreren MDCs, angewendet werden.


Code Begleittext
ADM_WT Aufnahmegewicht
BESTIMMTE_OR_PROZEDUREN Bestimmte OR-Prozeduren
DIALYSE Dialyse
EINGRIFF_MEHRERE_LOK Eingriff an mehreren Lokalisationen
FRUEHREHA_14 Frührehabilitation
GERIATRIE_14 Geriatrische frührehablitative Komplexbehandlung
KOMPLEXE_OR_PROZEDUREN Komplexe OR-Prozeduren
KOMPLIZIERENDE_PROZEDUREN Komplizierende Prozeduren
KOMPL_PROZEDUREN_PRAEMDC Komplizierende Prozeduren Prä-MDC
MEHRERE_SCHWERE_PROBLEME_NGB Mehrere schwere Probleme beim Neugeborenen
MEHRZEITIGE_KOMPLEXE_OR Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren
MULTIVISZERALEINGRIFF Multiviszeraleingriff bei Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane
POLYTRAUMA Polytrauma
SAPS_1105 Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 1104 Aufwandpunkte
SAPS_553 Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 552 Aufwandpunkte
SCHWERES_PROBLEM_NGB Schweres Problem beim Neugeborenen
UNRELATEDORS OR-Prozeduren ohne Bezug
VIERZEITIGE_BESTIMMTE_OR Vierzeitige bestimmte OR-Prozeduren