ADRGs

Basis-DRGs (ADRGs) bestehen aus einer oder mehreren DRGs, die grundsätzlich durch die gleiche Liste von Diagnose- und Prozedurenkodes definiert sind. DRGs innerhalb einer Basis-DRG unterscheiden sich durch ihren Ressourcenverbrauch und sind anhand unterschiedlicher Faktoren wie komplizierende Diagnosen/Eingriffe, Entlassungsgrund, Alter und/oder patientenbezogener Gesamtschweregrad (PCCL) untergliedert.




Code Begleittext
G66 Abdominalschmerz oder mesenteriale Lymphadenitis, Alter > 55 Jahre und mit CC
G67 Ösophagitis, Gastroenteritis und verschiedene Erkrankungen der Verdauungsorgane oder gastrointestinale Blutung, ein Belegungstag oder Ulkuserkrankung, ohne äußerst schwere CC
G70 Andere schwere Erkrankungen der Verdauungsorgane ohne äußerst schwere CC
G71 Andere mäßig schwere Erkrankungen der Verdauungsorgane
G72 Andere leichte bis moderate Erkrankungen der Verdauungsorgane oder Abdominalschmerz oder mesenteriale Lymphadenitis, Alter < 56 Jahre oder ohne CC
G73 Gastrointestinale Blutung oder Ulkuserkrankung mit äußerst schweren CC, mehr als ein Belegungstag
G77 Komplexbehandlung bei multiresistenten Erregern bei Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane
H01 Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen mit großem Eingriff oder Strahlentherapie
H02 Komplexe Eingriffe an Gallenblase und Gallenwegen
H05 Laparotomie und mäßig komplexe Eingriffe an Gallenblase und Gallenwegen
H06 Andere OR-Prozeduren an hepatobiliärem System und Pankreas
H07 Cholezystektomie
H08 Laparoskopische Cholezystektomie
H09 Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen
H12 Verschiedene Eingriffe am hepatobiliären System
H16 Andere Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas, mehr als ein Belegungstag
H33 Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren bei Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas
H40 Endoskopische Eingriffe bei Ösophagusvarizenblutung
H41 ERCP
H60 Leberzirrhose und bestimmte nichtinfektiöse Hepatitiden mit äußerst schweren CC
H61 Bösartige Neubildung an hepatobiliärem System und Pankreas
H62 Erkrankungen des Pankreas außer bösartige Neubildung oder Leberzirrhose und bestimmte nichtinfektiöse Hepatitiden ohne äußerst schwere CC